Daniel Hofmann – Erste Tsunami Baustellenabsperrung

Beim Pinkafeldlehrgang in der 2. Juliwoche gab es eine Überraschung für unseren Obmann Daniel Hofmann – ihm wurde aufgrund seiner jahrzehntelangen Arbeit im Jiu Jitsu der 6. Dan verliehen. Damit trägt er als erster im Ryu Tsunami den Rot-Weißen Gürtel, welcher liebevoll als Baustellenabsperrung bezeichnet wird. Aber in gewisser Hinsicht versinnbildlicht das auch den Weg…

Weiterlesen

Gürtelprüfungen Sommer 2023

Drei Wochen lang gab es zahlreiche Gürtelprüfungen im Verein – von den Kleinsten bis zu den Größten haben sich alle mächtig ins Zeug gelegt, um vor den strengen Augen der Prüferinnen und Prüfern zu bestehen. Und tatsächlich – alle Prüflinge können mit stolz geschwellter Brust in den Sommer gehen. Wir sind sehr stolz auf euch!

Weiterlesen

Letzte Trainingswoche vor dem Sommer

Die letzte Woche hat es im Verein gesummt wie in einem Bienenstock. Wir hatten unsere Generalversammlung mit Bestätigung unserer Kontrollorgane (vielen Dank für die unermüdliche Arbeit an dieser Stelle), der Dojo wurde auf den Kopf gestellt und komplett grundgereinigt, eine Arbeit die nicht so modern und cool ist und trotzdem wurden wir von zahlreichen fleißigen…

Weiterlesen

Ab in den Süden zur offenen steirischen Landesmeisterschaft

Ab in den Süden zur offenen steirischen Landesmeisterschaft, dachten sich unsere engagierten jungen Wettkämpfer*innen am Samstag, 17.6.2023 Das Team hatte sich wacker geschlagen und insgesamt 2 x Gold 9 x Silber 8 x Bronze 3 x Platz 5 geholt Danke an die Coaches Eva (die übrigens auch eine Silbermedaille erkämpfte) und Marion, dem Refereeteam, dass…

Weiterlesen

Erich Ebetsuber ein Nachruf in Dankbarkeit

Erich Ebetshuber, geboren am 01.08.1939 in Wien, begann 1951 im Schwechater „Jiu Jitsu Club Donau“ bei seinen Onkel Josef Ebetshuber mit dem Jiu Jitsu Training, von dem er sehr geprägt wurde.Erich engagierte sich frühzeitig im Verbandsgeschehen.1973 wurde Erich Ebetshuber 1. Vizepräsident des JJVÖ.1975 wird Erich Ebetshuber geschäftsführender Vizepräsident und in diesen Jahr begannen bereits die…

Weiterlesen

Flashback in Belgien

Lange, lange ist es her, dass wir alle das letzte Mal mit ihnen trainieren durften. Um so größer war die Freude Jhonny und Kathrin am letzten Aprilwochenende in die Arme schließen zu können in einen kleinen Ort in Belgien namens Hechtel-Echsel. Ein Dojo, als würde man in eine andere Welt eintauchen. Und dem Gefühl an…

Weiterlesen

Die offene Wiener Landesmeisterschaft/ Vienna Open Championship

war am 25. und 26. März 2023 ein Highlight im österreichischen Jiu Jitsu Kalender. Nicht nur aus Österreich, sondern auch aus dem Ausland kamen die Teilnehmenden. Etwa 40 Vereine aus 11 Nationen nahmen teil und stellten damit 430 Kämpferinnen und Kämpfer. Auch mit den Referees aus Dänemark, Deutschland, Slowenien und natürlich Österreich war das Turnier…

Weiterlesen

Jugend Europameisterschaft 2023

3 Tage lang, von 10. – 12. März, war Frankreich/Verquin der Gastgeber der Youth EM. Zum ersten Mal war Rookie Hartmut mit dabei. Er konnte die ungewohnte Belastung gut verarbeiten und schaffte es ins Bronzefinale. Dort unterlag er knapp dem Polen Drewek. Leni hatte mit 19 Kämpferinnen die größte Klasse in der je eine Österreicherin…

Weiterlesen

1. Perfektionstraining 2023 in NÖ / Sollenau

Am Samstag, 4. März 2023 waren wir (Marion, Reini und Katja) beim 1. Perfektionstraining diesen Jahres in Sollenau im Dojo Kopainigg. Die Perfektionstrainings sind die umbenannten Dankollegiumstrainings von früher (aber da auch Kyu Gürtelträger:innen eingeladen sind, und sowieso alle noch ein bisschen Perfektion gebrauchen können, hat man sich für einen neuen Namen entschieden – so…

Weiterlesen

Gasttrainer Mario im Dojo

Am 1. März konnten wir wiedermal einen Gasttrainer begrüßen: Danke Mario Stegbauer für dein super cooles Training in unserem Dojo.Keine Sorge, Uke Reinhard Tlustos ist heil geblieben 😉 Und es gab wie immer richtig viel Input für alle.

Weiterlesen