NEWSLETTER Jänner 2021

☻ Dojo To Go – Podcast
Das wurde nach Abstimmung (danke Mihaela für den Namen) in Spond und auf FB – der neue Name für den Podcast, den Reini und Patrik auf die Beine gestellt haben. Kommt ihr nicht in den Dojo, so kommt der Dojo zu euch. Interessantes von Personen, die ihr aus dem Dojo kennt. Links findet ihr in den Beiträgen auf Spond, FB und Website. Wir wünschen euch viel Spaß und Kurzweile beim Anhören.

☻ Trainingsbetrieb
nach wie vor sind wir Online gut dabei. Vielen Dank, allen die auf die Art und Weise zeigen, dass sie sich nicht abbringen lassen vom Kampfsport. In Spond sind alle unsere Online – Trainings jederzeit zu sehen und nach Anmeldung zu besuchen. Lasst uns auch die letzten vor uns liegenden Wochen nicht nachlassen und dranbleiben. Gemeinsam lässt sich das leichter schaffen.
Es gibt allerdings ein paar kleine Umstellungen:
1. – 7. Februar entfallen die Trainings – raus in die Natur und die Ferien ausnutzen.
Im nächsten Semester ab 8. Februar gibt es für die Gruppe Mittel Mo, Mi und Fr Training, die Dienstag Trainings stoppen wir, dh. mehr Gelegenheit für euch Outdoorsport zu betreiben, jetzt werden die Tage ja wieder länger.
Die Mittwoch Trainings für die Erwachsenen werden wir auf Grund der geringen Besucher*innenzahlen einstellen. Weiterhin gibt es Trainings am Montag, Dienstag und Freitag. Hier ein Überblick: http://www.jjrt.at/training/

☻ Gürtelprüfungen
Es wäre uns ein riesengroßes Anliegen, wenn wir es trotz aller Widrigkeiten schaffen würden, Gürtelprüfung abzuhalten Unser großes Ziel ist es wie jedes Jahr im Juni die Streifchenprüfungen abzuhalten. Viele Inhalte haben wir in den Onlinetrainings schon erarbeitet. Den fehlenden Rest werden wir mit Partner*innen trainieren, wenn Präsenz wieder möglich ist. Jugendliche- und Erwachsene haben den Vorteil, dass sie sich schon Gürtelprogramme schriftlich zusammenstellen können und diese mit Geschwistern, Freund*innen oder mental trainieren. Sie scharren schon in den Startlöchern, sobald es wieder los geht – wird es hier heiß.

Ganz speziell für unsere Kinder gibt es auf Youtube eine Playlist, die ihr vom letzten Jahr schon kennt. Neu dazugekommen ist ein Video für die allererste Prüfung unserer Knirpse – Abzeichen Prüfung oder 6. Kyu weiß genannt. Vielen Dank an Daniel Tremel, der das äußerst professionell und liebevoll gestaltet hat. Den Link dazu findet ihr auf Spond bzw in einer eigenen Nachricht von Marion. Gleich abspeichern, wenn der Link kommt!

☻ Online-Teilnahmen
Es gibt ein Geschenk für eure Treue und eure Motivation bei den Online Trainings! Alle Mitglieder (Kinder, Jugendliche, Erwachsene), die
bis zu den Osterferien insgesamt mindestens 5 x (Knirpse, Tsunami Fit) oder 12 x (alle älteren) in einem Onlinetraining in diesem Trainingsjahr waren, bekommen ein exklusives Tsunami Häferl geschenkt! Alle können mitmachen, die bisher Fleißigen bleiben es hoffentlich weiterhin und selbst Mitglieder, die erst jetzt einsteigen, können dieses Ziel erreichen. Damit bringt ihr den Tsunami in euer Häferl, es ist ideal für euren Kakao, Tee oder Kaffee (und im Winter dann Punsch? 😉 ) – Lasst euch das nicht entgehen!

☻ Man braucht Ziele … Wettkämpfe und Trainingslager
Die Staatsmeisterschaft für Erwachsene findet (hoffentlich) am 27. 3. statt in der Paho Halle in Wien
Der Pressbaumlehrgang ist Ende Mai angedacht.
von 7. – 9. Juli findet die EM für Erwachsene in Israel statt.
Der Pinkafeld Lehrgang findet von 11. – 17. Juli statt, so ferne das die Bedingungen erlauben.
Das neue Kids Camp vom JJVÖ veranstaltet, findet erstmals statt. BSS Schileiten von 25. – 31. 7. Infos habt ihr schon bekommen.