Unsere Trainer

Ricardo Patrik Korni Reini Christian Astrid + Thomas Marion Daniel Eva Franzi Birgit Stevie Image Map

Marion Tremel

Unsere amtierende "Cheftrainerin" (auch wenn sie das nicht gerne hört 🙂 und organisatorisches "Hirn" des Vereins - keiner kommt über kurz oder lang an einem ihrer Trainings vorbei; was auch gut ist, den bei ihr lernt man so einiges! Marion versteht es ihr Wissen altersgerecht weiterzugeben, von Klein bis Groß ist für jeden etwas dabei! Außerdem ist sie eine äußerst erfolgreiche Wettkämpferin, die ihre Erfahrungen willigen Wettkampfneulingen gerne weitergibt. "Angeblich" ist sie hauptberuflich Physiotherapeutin (behauptet sie zumindest 😮 ) und nicht Jiu Trainerin! 🙂

 

Daniel Hofmann

Der Obmann des Vereins und momentan in Scheibbs als Arzt ansässig beehrt uns hin und wieder mit Spezialtrainings- oder Spezialtipps - rauchende Köpfe und viel Spaß inklusive!
Ich sage nur: 1stes Hofman'sche Postulat: Ein Drehgriff bleibt ein Drehgriff, bleibt ein Drehgriff... 😮

 

Christian Horvath

Unser internationaler World A Kampfrichter i.R. hilft aus wo immer Not am Mann ist und ist vielfältig einsetzbar. Sein fachlich wertvolles Wissen hat unseren Wettkämpfern schon oft mal weitergeholfen, aber auch in den Kindergruppen hat er einiges zu erzählen. Seit 2016 leitet er unsere Frauen-Selbstverteidigungskurse.

 

Eva Ehrlich

Obmannstellvertreterin - sie beehrt uns gelegentlich mit einem Shaolin KungFu Training und lässt so manche, die glaubten gar nicht so schlecht zu sein, alt aus sehen - wenn die Eva durch die Lüfte saust als Schmetterling *g* 🙂

 

Thomas Eder  + Astrid Lederer

Die beiden übernehmen einen großen und wichtigen Teil des Trainings, nämlich das Anfängertraining! Bei ihnen lernen unsere Anfänger die ersten Rollen, Würfe, Schläge und Abwehrtechniken - mit viel Spaß natürlich. Astrid und Thomas sind ein eingespieltes Trainerteam, denen es auch nicht an Geduld mangelt, wenn man etwas nicht gleich versteht - Trainer sind ja schließlich auch zum Fragen da, und Anfänger war jeder einmal. So ergänzen sich weiblicher und männlicher Charme Seite an Seite. 🙂

 

Reinhard "Reini" Tlustos

Das Feurige Füchschen 🙂
Reini,  im Vorstand als unser Kassier,  ist auch seit Jahren als Trainer tätig und hat praktisch in fast jeder Gruppe schon unterrichtet. Derzeit leitet er das Kinder Anfängertraining (Beginners Kids).
Seine wertvollen Erfahrungen als internationaler Duo-Wettkämpfer gibt er nun an seine Schüler weiter.

 

Martin "Korni" Kornfeld

Korni äußerst erfolgreicher internationaler Duowettkämpfer (es gibt keine Art von Event, auf dem er noch nicht war - von Neulingsmeisterschaft bis World Games, alles dabei, mit fast schon so vielen Duo-Partnern wie Marion mal hatte 🙂 und langgedientes Mitglied unseres Vereins bringt seine wertvolle Erfahrung bei den Trainings ein.

 

Sandra Steinerberger

Erst seit ein paar Jahren dabei und schon im Trainer Team aktiv. Sandra ist seit Anfang an mit Begeisterung und Motivation hart am trainieren - Ihren Enthusiasmus und ihre Erfahrungen gibt sie nun an unsere Anfänger (Beginners Kids) mit einem Lächeln weiter.

 

Patrik Tremel

Patrik ist beim Jiu dabei seit er Laufen kann, erfolgreicher Duowettkämpfer, Fighter, Leiter des JJVÖ Kampfrichterreferats und seit neuestem äußerst Ne waza affin 😉 ...aufgrund offensichtlicher Predisposition schon langgedientes Mitglied unseres Vereins. Er bringt seine wertvollen Erfahrungen bei den Trainings ein. Bei vielen Trainings assistiert er Marion, und die Fightingeinheit schupft er gerne auch alleine  🙂

 

Birgit Hofmann

Birgit hat den Rhythmus bei dem man mitmuss und so  "quält" sie Willige beim Tsunami Fit!

 

Gregor Ludick

Gregor hilft beim Training der Jüngsten mit Übersicht und vielen guten Ideen mit, schließlich ist er von Beruf auch Sportlehrer und kann das gut bei uns einbringen.

 

Nachwuchs Trainer - Adrian - Andrea - Conny - David

Selbst schon Jahre (bald Jahrzehnte!) dabei und fast eben so lange schon im Wettkampf aktiv: Adrian, Andrea, Conny und David treten in die Fußstapfen ihrer Trainer und helfen als Assistenten bei der einen oder anderen Einheit mit. Wer ein Meister im Jiu Jitsu werden will, muss seine Kenntnisse auch weitergeben können. Die vier sind dabei auf einem guten Weg. 🙂