Conny und Andrea Weltmeisterinnen U 21

Conny und Andrea starteten in den Wettkampftag mit Duo Show. Sie zauberten ein tolles Programm auf die Matte und mussten sich nur Deutschland geschlagen geben. So dass sie bei ihrem ersten Auftritt in dieser Kategorie gleich eine Bronzemedaille erobern konnten. Gleich danach ging es weiter mit Duo classic. Ausgewogen in Technik und Geschwindigkeit kämpften sie sich ins Finale gegen Griechenland. Nach einem spannenden Kampf und einer Runde Nachkämpfen können sie sich jetzt U 21- Weltmeisterinnen 2018 nennen.
Unser jüngster Athlet Matteo konnte sich ins Bronzefinale kämpfen, das er knapp verlor und damit einen 5. Platz erreichte. Trotz einem ausgesprochen schweren Pool in der U 18 -66 kg eroberte sich Kilian einen 7. Platz. Alex in seinem ersten U 18 Jahr konnte in dem gleichen Pool sein Talent aufgrund der starken Gegner nicht zeigen.
Adrian landete nach einer schmerzhaften Fehlentscheidung der Kampfrichter in der U 21 – 69 kg auf dem 9. Platz.
Ein herzliches Dankeschön an die Kampfrichter deren Vertreter Patrik hier ist. Und ebenfalls an die Coaches Willi und Marion.

1 Kommentar

  1. Veröffentlich von Daniel San am 7. März 2018 um 12:37

    Hey GEIL Mädls! Freue mich für Euch!