Ne Waza Landesmeisterschaft in Salzburg

Am Samstag 17.5. 2014 haben sich die Salzburger Großes vorgenommen und einen großartigen Ne waza Event mit viel Kongurrenz auf die Beine gestellt. Es wurde auf sagenhaften 4 Matten gekämpft. Ein Tsunami kämpft um die Medaillen mit –  Philipp. Der erste Kampf gegen starke Konkurrenz, da muss er Tappen, allerdings konnte er die Kampfzeit länger auskosten als beim letzten Mal 😉 und kommt dadurch in die Hoffnungsrunde. Dort geht es mit einem Sieg weiter, dadurch steht er im kleinen Finale. Dort ist der Gegner noch eine Kragenweite zu groß deshalb ein hervorragender 4. Platz. Großes Danke an Nenad fürs Coaching 🙂

Und unser Kampfrichterduo Christian und Patrik musste wirklich zeitig aus den Federn, um den ganzen Tag großartige Leistung abzuliefern…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.